www.kraeuter-am-wedeberg.de


Termine


HERZLICH WILLKOMMEN AM WEDEBERG !

Ich freue mich auf das Jahr 2019 mit vielen neuen Ideen und glücklichen, naturverbundenen Besuchern.

Nach telefonischer Rücksprache haben sie die Möglichkeit in der Gartenhütte von Anfang April bis Ende Mai die Wild-Kräuter in Form eines Brunches kennen zu lernen. Alle Speisen werden frisch zubereitet. Es gibt: Kaffee, Findetee, diverse Getränke, selbstgebackene Brote, Kräuterbutter, Dipps, außergewöhnliche Kreationen von Wildkräutern, warme Speisen und ein Dessert für 19,67 € pro Person

Lassen sie sich überraschen und genießen sie den Tag im naturnahen Wald/Garten. 

Auch im Jahr 2019 findet wieder das " Kräuterwissen A B C" statt siehe Termine grünes +Zeichen

"Das offene Gartentor". Vom Wald umgeben präsentiert sich im Wandel der Jahreszeiten auf ca. 1800 m² ein naturnaher Garten für Entdecker und Genießer. Köstliche Speisen bereite ich aus den Wildkräutern zu, die neben schönen Stauden und Gehölzen die Beete füllen. Das ist meine Philosophie vom Gärtnern.

Geöffnet ist der Garten am 26. Mai, am 11. August und am 6. Oktober jeweils von 11 - 18 Uhr mit Kaffee/Tee, Kuchen und diversen Leckereien. Sowie nach telefonischer Vereinbarung. Ein WC ist vorhanden, Hunde bekommen leider keinen Einlass.

Workshoptermine:

Am 19. Mai  "Natürliches Deo aus Wald und Wiese"  Natürliche Deodorants sind aktueller denn je. Die Diskussionen um Aluminium und diversen Stoffen bewegen immer mehr Menschen nach sicheren Produkten zu suchen. Wir pflücken Deo´s in der Natur ! Dort wachsen grüne Antitranspirantien im Überfluss und wir wissen genau welche Inhaltsstoffe an unsere Haut kommen. Heute hat jeder die Möglichkeit ein Deo für zu Hause herzustellen. Diesen Workshop biete ich auch bei den "Meller Naturführern" an. Erwachsene zahlen 4.-€/Person plus Nebenkosten

Am 02. Juni "Magisches Malen im Garten" mit Shinaja (Stefanie Wein)

Am 23. Juni  "Findetee"  Viele Wild- und Küchenkräuter sind wichtiger Bestandteil in der traditionellen Volksmedizin. Neben dem Geschmack und der Heilwirkung sind viele Pflanzen auch eine Augenweide. Vielleicht ist ein Kräutertee nicht gerade sexy aber selbst zubereitet, werden sie staunen, wie wohltuend erfrischend er schmeckt. Gesammelt wird beim Rundgang durch den Garten, anschließend Verköstigung in gemütlicher Runde. Diesen Workshop biete ich auch bei den "Meller Naturführern" an. Erwachsene zahlen 4.-€/Person, Kinder 3.-€/Persönchen

Am 08. September " Magisches Malen im Garten" mit Shinaja (Stefanie Wein)

Am 15. September "Rececling mit der Natur" Das Papierschöpfen ist bereits seit langem bekannt und wird dazu genutzt aus Altpapier neue Papierbögen herzustellen. Selbst gebastelte Karten z.B. erfreuen sich bei den Beschenkten einer großen Beliebtheit und werden dem Anlass entsprechend gestaltet. Für einen besonderen Effekt lassen sich beim Schöpfvorgang kleine Dinge aus der Natur, wie z.B. Blütenblätter, Gräser usw. einarbeiten. Diesen Workshop biete ich auch bei den "Meller Naturführern" an. Erwachsene zahlen 4.-€/Person, Kinder 3.-€/Persönchen

Für alle Workshoptermine benötige ich eine Anmeldung, bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Lasst uns von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. Nach dieser indianischen Weisheit handele ich.
 
Gruppentermine gerne nach telefonischer Rücksprache.