www.kraeuter-am-wedeberg.de


Termine


HERZLICH WILLKOMMEN AM WEDEBERG IN VESSENDORF !

Ich freue mich auf das Jahr 2021 mit vielen neuen Ideen und glücklichen, naturverbundenen Besuchern.

Nach telefonischer Rücksprache haben sie die Möglichkeit am 25. April 2021 - 10 Uhr in der Gartenhütte die Wild-Kräuter in Form eines Brunches kennen zu lernen. Alle Speisen werden frisch zubereitet. Es gibt: Kaffee, Findetee, diverse Getränke, selbstgebackene Brote, Kräuterbutter, Dipps, außergewöhnliche Kreationen von Wildkräutern, warme Speisen und ein Dessert für 19,67 € pro Person. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. FÄLLT CORONABEDINGT AUS !

Lassen sie sich überraschen und genießen sie den Tag im naturnahen Wald/Garten. 

"Das offene Gartentor" Vom Wald umgeben präsentiert sich im Wandel der Jahreszeiten auf ca. 2000 m² ein naturnaher Garten für Entdecker und Genießer. Köstliche Speisen bereite ich aus den Wildkräutern zu, die neben schönen Stauden und Gehölzen die Beete füllen. Das ist meine Philosophie vom Gärtnern. Leider müss ich auf Grund der Coronaregeln in diesem Jahr auf die Speisen- und Getränkezubereitung verzichten.

Am 24.05. / 20.06. und 03.10. 2021 ist der Garten von 11 - 18 Uhr geöffnet. Ob ich Kaffee/Tee und Kuchen anbieten kann, hängt von den Gegebenheiten ab. Ein WC ist vorhanden, Hunde bekommen keinen Einlass. Besucher mit einem Rollator/Rollstuhl können leider nur den Innenhof genießen.

Immer mehr Menschen beginnen sich wieder auf die heilende Wirkung unserer Pflanzen und Kräuter zu besinnen. Ich gebe gerne mein Wissen weiter, der Jahreszeit entsprechend. Diese Einheit mit der Natur wieder zu leben und das alte Wissen über die Heilwirkung der Pflanzen zu entdecken, ist der Inhalt meiner Seminare. Ein Leben in Dankbarkeit und Achtsamkeit. "Die Natur hat für jede Krankheit eine Pflanze wachsen lassen, sehet euch um und schöpft aus der Apotheke Gottes"

Termine:

Am 17. April 2021 von 11 - ca. 16 Uhr " Die Wildkräuter" Die Kosten für den Workshop betragen 40,00 €. Material wird separat abgerechnet. Wir lernen wichtige Heilpflanzen und ihre Heilwirkung kennen. Beim Gang durch den Garten sammeln wir die benötigten Pflanzen. Tinkturen werden angesetzt und Salben hergestellt. In der Küche hergestellte Speisen werden zum Abschluß gemeinsam in gemütlicher Runde verköstigt. Bitte für angemessene Kleidung sorgen. FÄLLT CORONABEDINGT AUS !

Am 11. Juli 2021 von 11 - ca. 16 Uhr "Die pflanzliche Hausapotheke" Zu Hause natürlich behandeln - aus dem Schatz der Natur. Die Kosten für den Workshop betragen 40,00 €. Material wird separat abgerechnet. Als erste Anlaufstelle bei akuten Erkrankungen wie Erkältungen, leichten Magen-Darmproblemen und kleinen Verletzungen ist die Hausapotheke oft der Retter in der Not. Seit Jahrtausenden werden pflanzliche Mittel in allen Kulturen der Welt mit Erfolg eingesetzt. Wir stellen ausgewählte Pflanzenpräparate her, wirksam und gut verträglich. Bitte für angemessene Kleidung sorgen.

Am 07. August 2021 von 11 - ca. 16 Uhr "Die Küchenkräuter" Die Kosten für den Workshop betragen 40,00 €. Material wird separat abgerechnet. Wir lernen wichtige Küchenkräuter und ihre Heilwirkung kennen. Im Garten finden wir die entsprechenden Kräuter. Tinkturen werden angesetzt und Salben hergestellt. In der Küche hergestellte Speisen werden zum Abschluß gemeinsam in gemütlicher Runde verköstigt. Bitte für angemessene Kleidung sorgen.

Am 19. September 2021 - 14 Uhr "Die Hagebutte" Naturführer Kreativ-Exkursion ca. 2 Stunden. Diese Früchtchen haben es in sich. Darin enthalten sind vor allem wertvolle Mineralstoffe und Vitamine, die unser Immunsystem mobilisieren. Den Tee nutzen wir für die Abwehr, das Mus für den täglichen Vit-C-Bedarf und für eine schöne Haut fertigen wir ein Hagebuttenöl. 4,00 € Erwachsene, Material wird separat abgerechnet.

Am 09. Oktober 2021 von 11 - ca. 16:00 Uhr " Stark in den Winter" Die Kosten für den Workshop betragen 40,00 €. Material wird separat abgerechnet. Wir lernen wichtige Heilpflanzen und ihre Heilwirkung der Wurzeln kennen, die wir im Garten ausgraben. Sirup und Salben werden hergestellt. In der Küche hergestellte Speisen werden zum Abschluß gemeinsam in gemütlicher Runde verköstigt. Bitte für angemessene Kleidung sorgen.

Für alle Workshoptermine benötige ich eine feste Anmeldung. Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Alle Naturführertage und Workshoptermine finden im Garten am Johannisweg 14 in 49326 Melle-Vessendorf statt.

Auch im Jahr 2021 lebe ich im Rausch der Farben. Ich arbeite immer noch an einem Herbarium mit Färberpflanzen. Aus selbst hergestellten, gesunden Farben aus den Ressourcen des eigenen Gartens, vergessene Handwerkstechniken und Rezepturen zur Farbherstellung, soll dies ein Beitrag für nachhaltige Entwicklung sein. Farben berühren Emotionen und schaffen Sinnlichkeit.

Lasst uns von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. Nach dieser indianischen Weisheit handele ich.
 
Gruppentermine gerne nach telefonischer Rücksprache. Nun bleiben sie gesund und hoffen mit mir auf ein wunderbares, ruhiges Jahr 2021 !